European Companies Search Engine

Head­quar­ters · Corporate Purpose Shab26 Sept 2018 Swiss Official Gazette of Commerce, Switzerland (21/09/2018)

Overview

Text

IPMA International Project Management Association, in Zürich, Schweizer Handelsregister CHE-103.988.869, Verein (SHAB Nr. 242 vom 13.12.2007, Publ. 4244640). Statutenänderung: 24.03.2018. Domizil neu: c/o Maurer & Stäger AG,
Fraumünsterstrasse 17, 8001 Zürich
. Weitere Adressen: c/o Maurer & Stäger AG, Ungenannte Str. ??, 8024 Zürich, Switzerland. [gestrichen: IPMA International Project , Management Association, c/o Maurer & Ungenannte Str. ??, 8022 Zürich, Switzerland]. Zweck neu: Die Ziele der IPMA sind: Entwicklung des Projekt-, Programm- und Portfoliomanagements, das (kollektiv) als "Projektmanagement" als ein Beruf bekannt ist; Steigerung des globalen Bewusstseins für Projektmanagement als Schlüsselfaktor für den Erfolg von Organisationen und der Gesellschaft; Steigerung der Professionalität unter den Praktikern; Anerkennung individueller und organisatorischer Projektmanagementkompetenzen durch international anerkannte Zertifizierungssysteme; Unterstützung der Mitgliedsverbände bei der Anwendung von Projektmanagementwissen und -standards national und international. Die IPMA ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die ihre Ziele für den Beruf des Projektmanagers erreicht, indem sie für und durch ihr Netzwerk von Mitgliedsverbänden arbeitet. Zu den Tätigkeiten der IPMA gehören unter anderem: a) die Gründung, Entwicklung und Unterstützung von Mitgliedsverbänden; b) die Förderung der Kommunikation und Vernetzung zwischen allen Mitgliedsverbänden; c) die Ausrichtung von Konferenzen und anderen Foren für den Austausch von Wissen und Erfahrungen; d) die Entwicklung und Bereitstellung von Zertifizierungen im Bereich des Projektmanagements und der damit verbundenen organisatorischen Kompetenzen mit internationaler Anerkennung; e) die Förderung der Aus- und Weiterbildung im Projektmanagement; f) die Förderung von Forschung und Entwicklung im Projektmanagement; g) die Erleichterung der weltweiten Zusammenarbeit im Projektmanagement; h) Schaffung internationaler Normen; i) Kampagnen und Lobbyarbeit, um das Bewusstsein für das Projektmanagement und seine Vorteile zu steigern; j) den Erfolg des Projektmanagements durch Auszeichnungen und andere Medien zu präsentieren; k) Entwicklung und Pflege eines Portfolios von Produkten und Dienstleistungen, das den sich wandelnden Bedürfnissen der Mitgliedsverbände und des Berufsstandes entspricht. Mittel neu: Mitgliederbeiträge, Zertifizierungsgebühren, Gebühren aus anderen satzungsgemässen Tätigkeiten sowie Spenden [bisher: Mittel: Mitgliederbeiträge, Spenden sowie Erträgnisse aus wirtschaftlichen Nebentätigkeiten im Rahmen der statutarischen Zielverfolgung.]. Organisation neu: [Gestrichene Angaben über die Organisation aufgrund geänderter Eintragungsvorschriften gemäss Art. 92 HRegV.]

The filing refers to a past date, and does not necessarily reflect the current state. The current state is available on the following page: IPMA International Project Management Association, Zurich, Switzerland.

Creative Commons License The visualizations for "IPMA International Project Management Association Verein - Head­quar­ters · Corporate Purpose" are provided by North Data and may be reused under the terms of the Creative Commons CC-BY license.